Zahnaufhellung

ZAHNAUFHELLUNG (BLEACHING)


Strahlendes Weiß dank Bleaching der Zähne in der Zahnarztpraxis Essen-Kupferdreh

Viele Patienten wünschen sich strahlend weiße Zähne für ein Lächeln wie aus Hollywood. Unmöglich? Aber nein, wir sind mit den Geheimnissen der Stars vertraut!

Voraussetzungen für Bleaching

Bevor ein Bleaching (bleichen) der Zähne durchgeführt werden kann, gilt es einige Punkte zu beachten.

  • Vor jedem Bleaching müssen die Zähne professionell gereinigt werden.
  • Kronen, Veneers oder Füllungen können nicht gebleicht werden und bleiben in der alten Farbe.
  • In seltenen Fällen kommt es für einige Tage zu einer Hypersensibilität auf Kälte.
  • Nach 6-48 Monaten nehmen die Zähne wieder die alte Farbe an. Wenn Sie rauchen, viel Tee oder Alkohol trinken, verfärben sich die Zähne umso schneller.

Verschiedene Bleaching-Methoden

Es existieren hauptsächlich zwei verschiedene Methoden zum Bleaching, nämlich das Aufhellen mithilfe individuell gefertigter Zahnschienen (das sogenannte Home-Bleaching) oder die Aufhellung durch direktes Auftragen (Power-Bleaching oder In-Office-Bleaching).

Für das Home-Bleaching wird eine passgenaue Kunststoffschiene erstellt, welche mit einem peroxidhaltigen Aufhellungsgel gefüllt ist und während einiger Stunden zuhause getragen wird. Beim Power-Bleaching hingegen tragen wir in unserer Praxis ein Präparat mit erhöhter Konzentration auf, welches je nach gewünschter Aufhellung nach 15-45 Minuten wieder entfernt wird.

Zahnarztpraxis Martin Klar   Kupferdreher Str. 162   45257 Essen