Schlafmedizin

ZAHNÄRZTLICHE SCHLAFMEDIZIN


Schlafmedizin - Zahnarzt Martin Klar, Essen, Kupferdreh

Vorsicht beim Schnarchen

Schnarchen ist eine Belastung – nicht nur für den Partner, sondern auch für den Schnarchenden selbst. Die Ruhestörung entsteht durch eine Blockierung der Atemwege, worauf die Weichteile im Rachenbereich vibrieren. Es kommt zu Atempausen (Apnoen), die bis zu 600-mal pro Nacht auftreten und bis zu zwei Minuten andauern. Gewiss keine Basis für einen erholsamen Schlaf! Morgens kaputt und unausgeschlafen, zeigt sich das Schlafmanko auch tagsüber in der Neigung zum Sekundenschlaf, was sich gerade am Steuer verhängnisvoll auswirken kann.

Nie mehr schnarchen dank Schnarchschiene

Um die gefährliche Behinderung der Atmung zu vereiteln, können wir nach Kontrolle durch einen HNO-Arzt oder ein Schlaflabor eine individuell angepasste Zahnschiene erstellen, die Unterkiefer und Zunge während des Schlafs vorne hält. So wird der Rachenraum stabilisiert und die Lunge wieder mit genügend Luft versorgt. Schnarchen wie auch Aufwachen aus Atemnot entfallen. Endlich können Sie und Ihr Partner nachts wieder durchschlafen und fühlen sich morgens entspannt und fit.

Analyse des Schlafapnoe-Syndroms

Schlafprobleme mit Atemstillständen (Apnoen) werden in der Regel durch Schlafmediziner diagnostiziert. Gerne erstellen wir für diese Patienten eine Schnarchschiene, welche die Atemwege frei hält und einen gesunden Schlaf ohne Schnarchen ermöglicht.

Zahnarztpraxis Martin Klar   Kupferdreher Str. 162   45257 Essen